Gedanken zur Zucht

Wir züchten im Zuchtverband des „Deutschen Club für Kooikerhondje“, kurz DCK, und unterliegen damit dem internationalen Zuchtregelement der FCI (Fédération Cynologique Internationale) sowie der Zuchtordnung des VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen). Der DCK ist in Deutschland der einzige eingetragene und anerkannte Rassezuchtverein für Kooikerhondjes im VDH, sowie im FCI vernetzt und arbeitet weltweit mit anerkannten Kooikerhondjeclubs und deutschen sowie ausländischen Forschungsinstituten eng zusammen.

Das Kooikerhondje ist eine kleine Rasse. Ihre Natürlichkeit und ihre Unverfälschtheit gilt es zu bewahren. Wir planen in unserer Zuchtstätte die bestmöglichen Verpaarungen im Hinblick auf die Gesundheit, den Verwandtschaftsgrad und die Schönheit der Rasse und ziehen die Würfe im familiären Umfeld mit viel Liebe auf. Unser Zuchtziel sind gesunde, wesensfeste, verhaltenssichere und dem Rassestandard optimal entsprechende Kooikerwelpen, die wir im Alter von 10 Wochen an geeignete und vertrauenswürdige  Menschen in ein neues liebevolles Zuhause weitergeben möchten. Für unsere Welpen wünschen wir uns natürlich das allerbeste  Zuhause und suchen die neuen Besitzer sehr sorgfältig aus, denn ihnen vertrauen wir diese kleinen Persönlichkeiten an mit der Hoffnung, dass sie dort glücklich werden.  Von Welpen-Interessenten müssen wir deshalb im Vorfeld vieles wissen und auf einer Wellenlänge sein. Ein persönliches Kennenlernen ist uns vor dem Wurf wichtig. Selbstverständlich stehen wir immer für alle Fragen der Interessenten zur Verfügung. Im Alter von 4 Wochen können die Welpen das erste Mal von den späteren Besitzern besucht werden. Bis zum Abholtermin sollte dann zumindest noch ein weiterer Besuch stattfinden, so dass genügend Zeit ist, um für jeden Welpen die passende Familie zu finden. Auch nach der Abgabe stehen wir den Besitzern gerne mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns, wenn wir immer wieder etwas über „unsere“ Welpen berichtet und neue Photos bekommen. Es ist uns wichtig zu wissen wie es unseren Hundekindern geht und wie sich entwickeln. Während des ersten Lebensjahres besuchen wir alle Welpen in ihrem neuen Zuhause und planen ein gemeinsames Wurf-Treffen in der Zeit des ersten Geburtstages.